„Rechtsweg ausgeschlossen“

Wette, Lotterie, Ausspielung. Von solchen Fällen abgesehen ist ein vertraglicher Ausschluss des Rechtsweges unzulässig (s. a. schiedsrichterliches Verfahren).






Vorheriger Fachbegriff: „Pille danach” | Nächster Fachbegriff: „Trittbrettfahrer“


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen