öffentliche Hand

die öffentliche Verwaltung (Bund, Länder, Gemeinden, sonstige juristische Personen des öffentlichen Rechts) in ihrer Eigenschaft als Teilnehmer am allgemeinen Wirtschaftsleben (z.B. als Unternehmer, Auftraggeber, Eigentümer, Arbeitgeber). Vgl. auch Fiskus.

die öffentliche Verwaltung (Bund, Länder, Kommunen, sonstige selbständige Körperschaften des öffentlichen Rechts) als Auftraggeber, Unternehmer, Eigentümer und Arbeitgeber. Fiskus.

Hand, öffentliche






Vorheriger Fachbegriff: öffentliche Einrichtungen der Kommune | Nächster Fachbegriff: öffentliche Last


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen