Ökobilanz

oder Ökobewertung ist die Zusammenstellung und Bewertung aller potentiellen Umweltwirkungen eines Untersuchungsgegenstandes (z. B. Getränkeverpackungen oder Windenergiepark) von seiner Herstellung über seine Benutzung bis zu seiner Entsorgung. S. a. ökologisch vorteilhaft.






Vorheriger Fachbegriff: Öko-Audit | Nächster Fachbegriff: Ökodesign


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen