Abfalltransport

Gewerbliches Einsammeln und Befördern bestimmter Abfälle gemäß KrW-/AbfG erfordern meist eine Genehmigung (§ 49 KrW-/AbfG, § 1 TransportgenehmigungsVO v. 10. 9. 1996, BGBl. I 1411, ber. 1997 I 2861, m. Änd.). S. a. Abfallverbringung, Beförderung gefährlicher Güter.






Vorheriger Fachbegriff: Abfallrecht | Nächster Fachbegriff: Abfallverantwortlicher


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen