Abschieben falschen Geldes

ist nach § 147 StGB strafbar, wenn als echt empfangenes Geld nach Erkennen der Unechtheit als echtes weitergegeben wird (Geld- und Wertzeichenfälschung).






Vorheriger Fachbegriff: Abschiebehaft | Nächster Fachbegriff: Abschiebung


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen