Agenda 21

war ein auf der Rio-Konferenz 1992 verabschiedetes globales Aktionsprogramm für alle wesentlichen Politikbereiche, um eine nachhaltige Entwicklung zu erreichen. Die A. 21 betraf die internationale, nationale und lokale Ebene; für die lokale Ebene (Kapitel 28 der A. 21) gab es in den Ländern die lokalen oder kommunalen A. 21.






Vorheriger Fachbegriff: AGB | Nächster Fachbegriff: Agenda for Peace


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen