Amtspflichten

Beamtenverhältnis.

ist die einem Beamten oder Angestellten des öffentlichen Dienstes obliegende Verpflichtung, die ihm übertragene Tätigkeit gewissenhaft zu erfüllen, die Gesetze zu beachten u. ein eingeräumtes Ermessen nicht zu missbrauchen. Amtspflichtverletzung, Amtshaftung.

Amtspflichtverletzung.






Vorheriger Fachbegriff: Amtspflicht | Nächster Fachbegriff: Amtspflichtverletzung


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen