Anschlusskonkurs

wird das Konkursverfahren genannt, das sich unter bestimmten Voraussetzungen an ein gerichtliches Vergleichsverfahren anschliesst (vgl. § 102 VergleichsO).

der im Anschluß an ein Vergleichsverfahren eröffnete Konkurs, wenn dieses gescheitert ist.






Vorheriger Fachbegriff: Anschlussbeschwerde | Nächster Fachbegriff: Anschlusspfändung


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen