Anwaltsgebühr

ist die dem Rechtsanwalt für seine Leistung zu entrichtende Gegenleistung. Rechtsanwaltsvergütung (1.7. 2004) Lit.: Kilian, M., Einführung in das Anwaltsgebührenrecht, JuS 1998,253






Vorheriger Fachbegriff: Anwaltsassessoren | Nächster Fachbegriff: Anwaltsgeheimnis


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen