Arbeitsaufsicht

ist die staatliche Aufsicht über die Einhaltung der Vorschriften des Arbeitsschutzes. Sie obliegt der Gewerbeaufsicht (§§ 139 b GewO, § 17 ArbZG, § 21 ArbSchG). Zur Überwachung der Unfallverhütungsvorschriften der Berufsgenossenschaften s. Unfallschutz.






Vorheriger Fachbegriff: Arbeitsauflage | Nächster Fachbegriff: Arbeitsausfall


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen