Auslandskonkurs

ist ein im Ausland eröffnetes Konkursverfahren. Es erfasst nur das Schuldnervermögen im Ausland. Hinsichtlich seines Inlandsvermögens bleibt er verfügungsberechtigt: § 237 KonkursO.






Vorheriger Fachbegriff: Auslandskind | Nächster Fachbegriff: Auslandskonto


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen