Baccalaureus

(lat. [M.] Stabträger?) ist seit dem 13. Jh. der unterste akademische Grad (vgl. ang- loamerikanisch bachelor [z. B. of law]), der derzeit nach angloamerikanischem Vorbild wiederbelebt wird. Lit.: Schwarz-Hahn, S., Bachelor und Master in Deutschland, 2004

Bachelor.






Vorheriger Fachbegriff: Babyklappe | Nächster Fachbegriff: Bachelor


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen