Baugestaltung

Jeder Bau ist so zu gestalten, dass er das Gesamtbild seiner Umgebung nicht verunstaltet und ohne Missstände benutzbar ist. Die allgemein anerkannten Regeln der Baukunst sind zu beachten. Einzelheiten regeln die Bauordnungen.






Vorheriger Fachbegriff: Baugesetzbuch (BauGB) | Nächster Fachbegriff: Baugestaltungsrecht


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen