Beiwagen

von Krafträdern dürfen nur in einer amtlich genehmigten Bauart ausgeführt werden; Kraftrad und B. müssen seitliche Begrenzungsleuchten haben (§ 51 I StVZO). Die Fahrerlaubnis Kl. A für Krafträder gilt auch für solche mit B. (§ 6 I 1 FeV). Bei Fahrrädern müssen B. rote Rückstrahler haben (§ 67 IV 3 4 StVZO).






Vorheriger Fachbegriff: Beitrittsgebiet | Nächster Fachbegriff: Beiwohnung


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen