Beschädigte

Im Sozialrecht :

Beschädigte sind Personen, die einen Gesundheitsschaden erlitten haben, für dessen Folge die staatliche Gemeinschaft in Abgeltung eines besonderen Opfers nach versorgungsrechtlichen Grundsätzen einzustehen hat. Zu dem versorgungsberechtigten Personenkreis gehören Kriegs- (vgl. insoweit das BVG), Wehrdienst- (vgl. insoweit das SVG), Grenzschutzdienst- (vgl. insoweit das Bundesgrenzschutzgesetz), Zivildienst- (vgl. insoweit das Zi- vildienstgesetz), Impf- (vgl. insoweit das InfektionsschutzG), Kriminalopfer (vgl. insoweit das Opferentschädigungsgesetz) und politische Häftlinge in der ehemaligen DDR und in den deutschen Ostgebieten (vgl. insoweit das Häftlingshilfegesetz).






Vorheriger Fachbegriff: Beschädigen | Nächster Fachbegriff: Beschädigtengrundrente


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen