Betriebs- und Geschäftsgeheimnis

Im Sozialrecht :

Betriebs- und Geschäftsgeheimnisse sind alle betriebs- und geschäftsbezogenen Daten, auch von juristischen Personen, die Geheimnischarakter haben (§67 Abs. 1 S. 2 SGB X), z.B. die Organi- sation und Konzepte von sozialen Einrichtungen. Die Betriebsund Geschäftsgeheimnisse sind im Sozialrecht wie ein Sozialgeheimnis geschützt.






Vorheriger Fachbegriff: Betriebliche Gesundheitsförderung | Nächster Fachbegriff: Betriebsablaufstörung


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen