Branntwein, Abgabe von -,

ist durch Vorschriften des GaststättenG (Gaststätte) teilweise eingeschränkt (z. B. durch Automaten, vgl. §§ 20 Nr. 1, 28 Nr. 8); über Abgabe an Jugendliche s. Jugendschutz (4).






Vorheriger Fachbegriff: Brandverhütung | Nächster Fachbegriff: Branntweinmonopol


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen