Bulletin

amtliche Verlautbarung bzw. (Tages-)- Bericht der Staatsregierung zur Information der Öffentlichkeit.

Bericht, Verlautbarung

ist ein in der Staatspraxis - so vom Informationsdienst des Bundespresseamts - verwendeter Ausdruck für einen Bericht (Tagesbericht) oder eine Verlautbarung der Regierung. Er geht auf die Heeresberichte zurück, die Napoleon I. regelmäßig in der Presse abdrucken ließ.






Vorheriger Fachbegriff: Bulle | Nächster Fachbegriff: Bund


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen