Contra legem

bedeutet „gegen“ oder „im Widerspruch zum Gesetz“.

(lat. "gegen das Gesetz"); c. 1. ist eine Gesetzesauslegung, die vom gewünschten Ergebnis her den Willen des Gesetzes missachtet.

= gegen das Gesetz.

(lat.) gegen das Gesetz (vor allem eine Entscheidung gegen den Wortlaut des Gesetzes) Lit.: Neuner, /., Die Rechtsfindung contra legem, 2. A. 2005

= gegen das Gesetz (den Wortlaut des Gesetzes).






Vorheriger Fachbegriff: Contergan-Kinder | Nächster Fachbegriff: contractus


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen