Damenreitsitz

Das Mitfahren im Damenreitsitz auf Krafträdern und Kraftrollern - d. h. seitlich versetzt zu einer Fahrbahnseite hin - ist verboten. Personen dürfen auf solchen Kraftfahrzeugen nur mitgenommen werden, wenn sie, wie der Fahrer selbst, eine besondere Sitzgelegenheit haben.






Vorheriger Fachbegriff: Damenbesuch | Nächster Fachbegriff: Damm


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen