Drittland

ist das außerhalb der Beziehung zweier oder mehrerer Staaten zueinander stehende weitere Land. Es wird grundsätzlich als Ausland behandelt. In ein sog. sicheres D. darf eine Abschiebung eines aus einem Erstland in ein Zweitland gekommenen Menschen stattfinden. Lit.: Draf, O., Die Regelung der Übermittlung personenbezogener Daten, 1999






Vorheriger Fachbegriff: Drittkäufer | Nächster Fachbegriff: Drittlandsgebiet


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen