Ehefähigkeitszeugnis

ist die von Ausländern bei der Eheschliessung vorzulegende Bescheinigung einer Behörde ihres Landes, dass ein Ehehindernis nach den Gesetzen des Heimatlandes nicht besteht, § 10 Ehegesetz.

Eheschließung.






Vorheriger Fachbegriff: Ehefähigkeit | Nächster Fachbegriff: Ehefeststellungsklage


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen