Einfuhrkartell

Die Kartellbehörde kann auf Antrag die Erlaubnis 7-a einem Kartell geben, das lediglich die Einfu1-. in die BRD betrifft und bei dem die deutschen Bezieher keinem oder nur unwesentlichem Wettbewerb der Anbieter gegenüberstehen; § 7 KartellG.






Vorheriger Fachbegriff: Einfuhrabgaben, Gefährdung der | Nächster Fachbegriff: Einfuhrliste


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen