Ersatzpflegschaft

Die E. ist eine Form der Ergänzungspflegschaft. Sie ist anzuordnen, wenn die Voraussetzungen für die Anordnung einer Vormundschaft vorliegen, ein Vormund aber noch nicht bestellt ist (§ 1909 III BGB).






Vorheriger Fachbegriff: Ersatzpflege | Nächster Fachbegriff: Ersatzreserve


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen