Fernsehwerk

Das Urheberrecht an einem schöpferischen F. wird nach § 2 I Nr. 6 UrhG entsprechend dem Filmurheberrecht behandelt. Dagegen sind bloße Wiedergaben von Ereignissen, Übertragungen u. dgl. als Laufbilder nach § 95 UrhG zu beurteilen.






Vorheriger Fachbegriff: Fernsehrichtlinie | Nächster Fachbegriff: Fernsprechanlagen, -geheimnis


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen