Folgeprovision

kann der Urheber eines Werkes der bildenden Kunst verlangen, wenn er von dem ihm zustehenden Folgerecht Gebrauch macht, § 26 UrhG.






Vorheriger Fachbegriff: Folgeprämien | Nächster Fachbegriff: Folgerecht


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen