Frühgeburt

ist die Geburt eines Menschen vor dem Ende der 37. bzw. 38. Schwangerschaftswoche (nach § 6 I MuSchutzG das bei der Geburt weniger als 2500 Gramm wiegende Kind). Lit.: Jotzo, M., Trauma Frühgeburt? 2004






Vorheriger Fachbegriff: Früheuthanasie | Nächster Fachbegriff: Frühkindliche Bildung


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen