Fußgängerbereich

ist eine Fußgängern vorbehaltene Verkehrsfläche (Anl. 2 Nr. 21 zu § 41 I StVO). Durch Zusatzzeichen zugelassene Fz. müssen die Geschwindigkeit an den Fußgängerverkehr anpassen und dürfen die Fußgänger weder gefährden noch behindern. Fahrgeschwindigkeit.






Vorheriger Fachbegriff: Fußgängerüberweg | Nächster Fachbegriff: Fußgängerzone


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen