Gattungsvorrechte

sind die einer Gattung, d. h. einer bestimmten Sorte von Aktien zustehenden Sonderrechte (z. B. erhöhtes Stimmrecht,






Vorheriger Fachbegriff: Gattungsvollmacht | Nächster Fachbegriff: Gattungsware


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen