Gefährdung eines anderen

ist dann anzunehmen, wenn der Eintritt eines Schadens näher liegt als dessen Abwendung.






Vorheriger Fachbegriff: Gefährdung des Straßen-, Bahn-, Luft-, Schiffsverkehrs | Nächster Fachbegriff: Gefährdungsdelikt


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen