Geschäftsführung ohne Auftrag, unechte

Bezeichnung für Fälle der Eigengeschäftsführung, bei denen es sich tatsächlich nicht um eine Geschäftsführung ohne Auftrag handelt (weshalb der Begriff irreführend ist und vermieden werden sollte).






Vorheriger Fachbegriff: Geschäftsführung ohne Auftrag, nichtberechtigte | Nächster Fachbegriff: Geschäftsführung, angemaßte


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen