Geschwindigkeitsbegrenzungen

Fahrgeschwindigkeit.

sind vorgeschrieben zur Beschränkung der Fahrgeschwindigkeit von Omnibussen über 3,5 t auf 100 km/h und von Lastkraftwagen über 3,5 t auf 90 km/h durch Steuerung der Kraftstoffzufuhr (§ 57 c StVZO).






Vorheriger Fachbegriff: Geschwindigkeitsbegrenzer | Nächster Fachbegriff: Geschwindigkeitsbeschränkte Zone


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen