Ideologie

([F.] Ideenlehre) ist die Gesamtheit der einer bestimmten Gruppe zugeordneten Denkweisen und Wertvorstellungen (Ideen) (str.). Lit.: Rüthers, BIdeologie und Recht im Systemwechsel, 1992






Vorheriger Fachbegriff: Identitätstheorie | Nächster Fachbegriff: IFC


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen