Intellektuelle Beihilfe

strafrechtlich eine Beihilfe, die nicht physischer, sondern psychischer Natur ist.
I. B. ist Hilfeleistung durch Rat, nicht durch Tat. Sie ist echte Beihilfe und als solche strafbar.






Vorheriger Fachbegriff: Integritätsinteresse | Nächster Fachbegriff: Intellektuelle Urheberschaft


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen