Jagd wilderei

Straftat, die begeht, wer unter Verletzung fremden Jagdrechts dem Wild nachstellt, es fängt, erlegt oder sich zueignet oder wer eine diesem Recht unterliegende Sache (verendetes Wild) sich zueignet, beschädigt oder zerstört.






Vorheriger Fachbegriff: Jagd | Nächster Fachbegriff: Jagd- und Fischereisteuer


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen