Kebse

Nebenfrau im Alten Testament, deren Sohn als legitim galt, wenn die Hauptfrau keine Kinder gebar.






Vorheriger Fachbegriff: KDVG | Nächster Fachbegriff: Keck & Mithouard


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen