Kontrollgerät

Zum Nachweis der Lenk- und Ruhezeiten des Fahrpersonals bestimmter Kfz. zur Güter- und Personenbeförderung (Kraftfahrer) ist ein K. nach VO (EWG) 3821/85 vom 20. 12. 1985 (ABl. Nr. L 370/8) m. Änd. oder nach Art. 10 AETR (Ges. vom 31. 7. 1985, BGBl. II 889, m. Änd.) zu benutzen.






Vorheriger Fachbegriff: Kontrollen | Nächster Fachbegriff: Kontrollgremium, Parlamentarisches


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen