Kriegserklärung

ist keine unerlässliche Voraussetzung des Kriegszustandes, ihr Fehlen kann aber völkerrechtswidrig sein.






Vorheriger Fachbegriff: Kriegsdienstverweigerungsverordnung | Nächster Fachbegriff: Kriegsfall


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen