Kriminalstrafen

dürfen unter der Geltung des GG nur von unabhängigen Richtern verhängt werden. Deshalb wurden die früheren Bestimmungen der Abgabenordnung, wonach die Finanzämter bei Steuervergehen befugt waren, Kriminalstrafen festzusetzen, für nichtig erklärt.






Vorheriger Fachbegriff: Kriminalstrafe | Nächster Fachbegriff: Kriminaltechnik


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen