Kux

(von tschech. Kukus "Bergteil"), Anteilspapier eines Gesellschafters (eines Gewerken) an einer bergrechtlichen Gewerkschaft.

(§§ 101 ff. PrABG) war bis 1980 ein Anteil an einer bergrechtlichen Gewerkschaft. Lit.: Guder, A., Der Kux, 1960

Gewerkschaft, bergrechtliche.






Vorheriger Fachbegriff: Kustos | Nächster Fachbegriff: Kyoto-Protokoll


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen