letztwillige Verfügung

Testament.

einseitige, frei widerrufliche Verfügung von Todes wegen, die in einem Testament enthalten, aber auch Teil eines Erbvertrages sein kann.

Verfügung, letztwillige

Testament.

ist eine andere Bezeichnung für ein Testament (§ 1937 BGB). Verfügung von Todes wegen.






Vorheriger Fachbegriff: letztwillig | Nächster Fachbegriff: Leuchtzeichen


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen