Mittelbare Schädigung

Im Sozialrecht :

Im Recht der sozialen Entschädigung versteht man unter einer mittelbaren Schädigung Gesundheitsstörungen, die nicht unmittelbar durch gesundheitliche Störungen herbeigeführt wurden, bei denen aber die anerkannte Schädigungsfolge wesentlich mitgewirkt hat. Arbeitsunfall






Vorheriger Fachbegriff: mittelbare Sachfrüchte | Nächster Fachbegriff: mittelbare Staatsverwaltung


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen