Nacheid

Leistung des Eides nach der Aussage (§ 392 ZPO, § 59 StPO); Vereidigung.

ist im Verfahrensrecht der nach Abgabe einer Erklärung geleistete Eid im Gegensatz zum Voreid.

Vereidigung.






Vorheriger Fachbegriff: Nachehelicher Unterhalt | Nächster Fachbegriff: Nacheile


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen