Nacktbaden

in der Öffentlichkeit nur in den von den Behörden dafür freigegebenen Räumen od. Grundstücksflächen (gekennzeichnete Strände, Sauna) erlaubt. Meist landesrechtlich untersagt; Verstoss ist i.d.R. grober Unfug. Nacktkultur, Nudisten, öffentliches Ärgernis.






Vorheriger Fachbegriff: Nackenstütze | Nächster Fachbegriff: Nacktkultur


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen