Niedergericht

Zent, Zentgericht, Gogericht. Mittelalterliches Recht: Nachdem die Hochgerichte (Landgerichte) für die bevorzugten Stände (Adel, höhere Geistlichkeit, Städte) zuständig geworden waren, erhielten für die bäuerliche Bevölkerung die N.e eine erhöhte Zuständigkeit (über bäuerliches Eigen; B lu tgerichtsbarkeit).






Vorheriger Fachbegriff: Nidation | Nächster Fachbegriff: Niederkunft


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen