Organträge

r Organschaft.
Organwalter: natürliche Personen, die die den Organen zugewiesenen Aufgaben konkret ausführen (z. B. das einzelne Mitglied der Gemeindevertretung). Handlungen des Organwalters werden dem Organ und damit auch dem dahinter stehenden Verwaltungsträger zugerechnet.






Vorheriger Fachbegriff: Organtransplantation | Nächster Fachbegriff: Organträger


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen