Patentrecht

ist objektiv die Gesamtheit der ein Patent betreffenden Rechtssätze und subjektiv das Recht auf oder aus einem Patent. Lit.: Patent- und Musterrecht, 6. A. 2002; Kraßer, R., Patentrecht, 5. A. 2004; Europäisches Patentübereinkommen, hg.v. Singer, M. u.a., 2. A. 2000; Ilzhöfer, V., Patentrecht, Markenrecht und Urheberrecht, 7. A. 2007; Brandi-Dohrn, M. u. a., Europäisches und internationales Patentrecht, 5. A. 2002; Osterrieth, C., Patentrecht, 2. A. 2004; Benkard, Europäisches Patentübereinkommen, 2002






Vorheriger Fachbegriff: Patentnichtigkeitsklage | Nächster Fachbegriff: Patentrolle


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen