Pensionsanwartschaft

ist der Versorgungsanspruch einer Person, bei welcher der Versorgungsfall noch nicht eingetreten ist. Vgl. Pensionsrückstellungen.






Vorheriger Fachbegriff: Pensions-Sicherungs-Verein | Nächster Fachbegriff: Pensionsfonds


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen