Pflegeeinrichtungen

Im Sozialrecht :

Unter einer Pflegeeinrichtung versteht man selbständig wirtschaftende Einrichtungen, in der vollstationär oder teilstationär mit ausgebildeten Pflegefachkräften gepflegt wird. Im SGB XI werden diese Einrichtungen als Pflegeheim bezeichnet (§ 71 Abs. 2 SGB XI).

ist in der sozialen Pflegeversicherung der Oberbegriff für (ambulante) Pflegedienste und (stationäre) Pflegeheime (Heim ; § 71 SGB XI).






Vorheriger Fachbegriff: Pflegedienste | Nächster Fachbegriff: Pflegeeltern


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen