Prekarium

(lat.), unserem Recht ein unbekanntes Rechtsverhältnis, wonach jemand freiwillig einem anderen (dem Prekaristen) den Besitz einer Sache oder die Ausübung einer Befugnis widerruflich überträgt.






Vorheriger Fachbegriff: Prekarei | Nächster Fachbegriff: Presbyterium


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen